„Die Affaire einer Fotografin
ist ihr Lichtverhältnis.“

(Almut Adler)

Das bin ich – Sandra – immer auf der Suche nach dem perfekten Bild.
Mit meiner Familie lebe ich in Niedernhausen.
Geboren im Februar 1973 und multikulturell in Japan sowie in Deutschland aufgewachsen, habe ich schon in meiner Jugend besondere, außergewöhnliche Momente erlebt, die ich versucht habe, mit meiner damals ersten Kamera festzuhalten.

Ich konnte zu dieser Zeit nicht im Geringsten ahnen, wie sehr mich die Fotografie eines Tages begeistern würde. Inzwischen ist die Kamera mein treuer Begleiter geworden.

Habe ich die Kamera mal nicht in der Hand, tratsche ich liebend gerne mit Freunden bei einem Latte Macchiato, gehe für mein Leben gern japanisch oder thailändisch essen und liebe es, zu reisen.

Ich bin gesegnet, einer Leidenschaft nachzugehen, die mein Herz und meine Seele auf gleiche Weise erfüllt – das ist es, was mich glücklich macht.